Vergangene Termine 2016 und des laufenden Jahres 2017 :

  zurück zu den aktuellen Terminen   --->

Wann  Was Wo

2016




Januar 2016


20.01.2016
14:00 Uhr
SHG Frankfurt
Tag der Abrechnung mit Rechenschafts- und Finanzbericht der SHG-Leitung Haus der Begegnung
Klabundstr. 10
15232 Frankfurt
23.01.2016
10:00 Uhr
SHG Frankfurt
Winterwanderung
Wandern mit Frau Braune
Wanderung ab Haltestelle Westkreuz zum Frankfurter Stadtwald bis zum Waldhaus oder Tierpark
Treffpunkt: Straßenbahn-Haltestelle Westkreuz



Februar 2016


02.02.2016
18:00 Uhr
SHG Brandenburg
Diabetes - die richtige Ernährung
Wie können Ballaststoffe helfen?
Referentin: Schwester Nadin
Gaststätte Feierabend Biergarten
Beethovenstr. 31
14772 Brandenburg
03.02.2016
17:30 Uhr
SHG Potsdam (Pumpe)
Sozialdienst - wie weiter? Reha, Pflege usw.
Referentin: Frau Timm
Diabetikerzentrum Potsdam
Schopenhauerstr. 37
14467 Potsdam
09.02.2016
10:00 Uhr
SHG Potsdam
Ernährungsberatung
Referentin: Frau Kratz und Frau Herbst
Krankenhaus "Ernst von Bergmann"
II. Etage, Raum 209
Charlottenstr. 72
14467 Potsdam
09.02.2016
14:00 Uhr
SHG Königs Wusterhausen
DiabetesThema in der Seniorenakademie Wildau am 14.02.2016 in der ehemaligen Schwermaschinenfabrik Hotel Brandenburg
Eichenallee 10
15711 Königs Wusterhausen
09.02.2016
15:00 Uhr
SHG Mahlow
Diabetes und Füße aus therapeutischer Sicht
Referentin:Podologin Bettina Strauß
Vereinsheim Mahlow
Immanuel-Kant-Str. 3-5
15831 Mahlow
10.02.2016
14:00 Uhr
SHG Großräschen
"Wie bitte??"
Hörtest in Verbindung mit Diabetes
Hörstörungen usw.
Räumlichkeiten bei der Ilse-Apotheke
Karl-Liebknecht-Str. 1
01983 Großräschen
10.02.2016
15:00 Uhr
SHG Eichwalde
Regelungen und Wirkungen des Pflegestärkungsgesetzes,
was zahlt die GKV, welche Dienstleistungen trägt der zu pflegende Patient?
Referent: Herr Thomas Blumöhr, VS Bürgerhilfe häuslicher Pflegedienst Schulzendorf
Clubhaus "Johannes R. Becher"
Gaststätte "Santorini/Ratskeller"
Bahnhofstr. 11/Ecke Grünauer Str.
Eichwalde
10.02.2016
14:30 Uhr
SHG Angermünde
Gesprächsrunde/Erfahrungsaustausch Haus der Generationen Friedenspark
Angermünde
10.02.2016
15:00 Uhr
SHG Kloster Lehnin
Patientenrechte bei medizinischer Behandlung, Krankenhausgesetze
Referentin: Birgit Kriese
Vorstellung des neuen "Pflegestützungsgesetzes II
Referentin:Chr. Reinhardt
??
10.02.2016
18:00 Uhr
SHG Bernau
Pumpe/Typ 1
Erfahrungsaustausch und Vorbereitung 25 Jahre DDB in Brandenburg Treff 23/Hinterhof Breitscheidstr. 43
16321 Bernau
17.02.2016
15:00 Uhr
SHG Strausberg
Rund um den Fuß
mit Firma Schadock
KH MOL , Konferenzraum
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
17.02.2016
14:00 Uhr
SHG Frankfurt
Treffen mit Frau Natalia Szulc von der "ARLE"
Ansprechpartnerin zur Verbindung mit polnischen Diabetikern aus Slubice
Haus der Begegnung
Klabundstr. 10
15232 Frankfurt
20.02.2016
10:30 Uhr
SHG Frankfurt
Wandern mit Frau Braune
Wanderung am Oderdeich bis zum Bahndamm in Richtung Grundschäferei und ehemaligem Bismarckturm
Treffpunkt: Ffo.Zentrum "Mc.Donalds"
15230 Frankfurt

März 2016


01.03.2016
18:00 Uhr
SHG Brandenburg
Innovationen in der Diabetologie
Referent: Herr Jenek, Schwerpunktpraxis
Gaststätte Feierabend Biergarten
Beethovenstr. 31
14772 Brandenburg
02.03.2016
15:00 Uhr
SHG Bernau
Augenschädigungen beim Diabetes
Grauer und Grüner Star und andere Augenerkrankungen bei Diabetes
Veranstaltung zusammen mit SHG Pumpe/Typ1
Referentin: Augenärztin Wünscher
Augenarztpraxis Dr. Wünscher
Börnicker Chaussee
16321 Bernau
02.03.2016
17:30 Uhr
SHG Potsdam (Pumpe)
Seltene Diabetes - Begleiterkrangungen
Referent: Herr Dr. Funke
Diabetikerzentrum Potsdam
Schopenhauerstr. 37
14467 Potsdam
08.03.2016
15:00 Uhr
SHG Mahlow
Arbeit mit SHGn in der Gemeinde Bln-Mahlow
Referentin:Gleichstellungsbeauftragte Gabriela Friedrich
Vereinsheim Mahlow
Immanuel-Kant-Str. 3-5
15831 Mahlow
09.03.2016
14:00 Uhr
SHG Großräschen
Diabetes - Apotheker -Rundumversorgung - Verantwortung - Gesetzlichkeiten Räumlichkeiten bei der Ilse-Apotheke
Karl-Liebknecht-Str. 1
01983 Großräschen
09.03.2016
14:00 Uhr
SHG Königs Wusterhausen
Vortrag:Richtige Hilfe, wichtige Wundbehandlung beim Diabetiker
Referentin: Schwester Anja Döll, Achenbach Krankenhaus KW
Hotel Brandenburg
Eichenallee 10
15711 Königs Wusterhausen
09.03.2016
14:30 Uhr
SHG Angermünde
Schulungsgespräch mit Schwester Iris Haus der Generationen Friedenspark
Angermünde
09.03.2016
??:00 Uhr
SHG Kloster Lehnin
Herr Marco Klauner referiert über ein Thema aus dem Palliativ-Bereich
Referent: Marco Klauner
ehemaliges Hotel zur Post
Kurfürstenstraße 37
14797 Kloster Lehnin
09.03.2016
15:00 Uhr
SHG Eichwalde
Aufbau und Wirkungsweise des Netzwerkes für Gesundheit und Sozialwirtschaft,
welche Dienstleistungen, welche Zusammenarbeit?
was hat sich bereits bewährt?
Referent: Herr Fußmann, KW
Clubhaus "Johannes R. Becher"
Gaststätte "Santorini/Ratskeller"
Bahnhofstr. 11/Ecke Grünauer Str.
Eichwalde
09.03.2016
??:00 Uhr
SHG Kloster Lehnin
Vortrag aus dem Palliativbereich
Referent: Herr Marco Klauner
Naturheilververfahren
Referent: Vorstand
ehemaliges Hotel zur Post
Kurfürstenstraße 37
14797 Kloster Lehnin
09.03.2016
18:00 Uhr
SHG Bernau
Pumpe/Typ 1
Wie ist ein diabetisches Fußsyndrom zu verhindern?
Referent: Podologie Widicke
Treff 23/Hinterhof Breitscheidstr. 43
16321 Bernau
14.03.2016
??:00Uhr
SHG Finsterwalde
Finanz- und Rechenschaftsbericht 2015 ??
15.03.2016
15:00 Uhr
SHG Strausberg
Ernährung bei Diabetes
Referentin: Frau Sandra Thiedig
KH MOL , Konferenzraum
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
16.03.2016
14:00 Uhr
SHG Frankfurt
Jubiläum 25 Jahre Diabetes-Selbsthilfe in Frankfurt(Oder)
Programm und Ort werden noch bekannt gegeben
Haus der Begegnung
Klabundstr. 10
15232 Frankfurt
16.03.2016
14:00 Uhr
SHG Neuenhagen
Nervenschädigungen wie Kribbeln, Brennen, Taubheit oder Schmerzen in den Füßen
Referentin: Frau Balke, Podologin
Haus der Senioren
Hauptstr. 76
Neuenhagen
19.03.2016
10:30 Uhr
SHG Frankfurt
Wandern mit Frau Braune
Wanderung über den Schloßberg und Lebuser Kietz, bis zum Mückenbusch und zurück
Treffpunkt: Lebus,
genauer Ort wird noch bekannt gegeben.
22.03.2016
14:00 Uhr
SHG Rheinsberg
1. DM im Alltag - warten auf neue Organe
2.Aktuelles aus der Fachpresse
3. Gymnastik am Platz
Haus der Begegnung
Schillerstraße 9
16831 Rheinsberg





April 2016




04.04.2016
14:00 Uhr
SHG Bernau
Maßnahmen zur Vorbeugung von Folgeschäden hinsichtlich Pflege der Füße
Podologie Widicke
Treff 23/Hinterhof Breitscheidstr. 43
16321 Bernau
05.04.2016
18:00 Uhr
SHG Brandenburg
DPumpentherapie und Angebote der Fa. Roche?
Referent: Herr Koffke, Fa. Roche
Gaststätte Feierabend Biergarten
Beethovenstr. 31
14772 Brandenburg
06.04.2016
15:00 Uhr
SHG Potsdam (Pumpe)
Aktuelle Übersicht von Medikamenten in der Diabetestherarapie
Referentin: Frau Dr. Kühne
Diabetikerzentrum Potsdam
Schopenhauerstr. 37
14467 Potsdam
11.04.2016
??:00Uhr
SHG Finsterwalde
Wir feiern 25-jähriges Bestehen und sagen unseren Sponsoren „Danke“ ??
12.04.2016
14:00 Uhr
SHG Potsdam
Seltene Diabetes-Begleiterkrangungen
Referent: Herr Dr. Funke
Krankenhaus "Ernst von Bergmann"
II. Etage, Raum 209
Charlottenstr. 72
14467 Potsdam
12.04.2016
14:00 Uhr
SHG Königs Wusterhausen
Diabetologin J. Ajer aus der Schwerpunktpraxis Widau beantwortet Fragen der Diabetiker Hotel Brandenburg
Eichenallee 10
15711 Königs Wusterhausen
12.04.2016
14:30 Uhr
SHG Angermünde
Fahrt zum Landtag (Anmeldung unbedingt erforderlich!) Haus der Generationen Friedenspark
Angermünde
13.04.2016
14:00 Uhr
SHG Großräschen
Fußgesundheit - Pflege und Behandlung der Füße
Podologische Behandlung
gerechtes Schuhwerk - optimale Versorgung
Referenten: Sanitätshaus
Räumlichkeiten bei der Ilse-Apotheke
Karl-Liebknecht-Str. 1
01983 Großräschen
13.04.2016
15:00 Uhr
SHG Eichwalde
Zur medizinischen Fußpflege und Kontrolle im Rahmen des DMP, diabetische Neuropathie und Maßnahmen zur Verbesserung diese Krankheitsbildes
Referentin: Anja Döll, Diabetesberaterin und Pflegetherapeutin KW
Clubhaus "Johannes R. Becher"
Gaststätte "Santorini/Ratskeller"
Bahnhofstr. 11/Ecke Grünauer Str.
Eichwalde
13.04.2016
18:00 Uhr
SHG Bernau
Pumpe/Typ 1
Wie sind Diabetes und Sport machbar?
Referentin:Schwester Nicole Jonas
Treff 23/Hinterhof Breitscheidstr. 43
16321 Bernau
13.04.2016
??:00 Uhr
SHG Kloster Lehnin
Vortrag Risiko - diabetische Netzhautschäden und erhöhter Blutdruck
Referent: Dr. Möcke-Boldt
Blutfette - richtige Ernährung
Referentin: Dorina Schmidt, Ernährungsberaterin
ehemaliges Hotel zur Post
Kurfürstenstraße 37
14797 Kloster Lehnin
14.04.2016
15:00 Uhr
SHG Mahlow
Diabetes und Ernährung
Referentin:Diätassistentin und Ernährungsberaterin Beate Strunk
Vereinsheim Mahlow
Immanuel-Kant-Str. 3-5
15831 Mahlow
16.04.2016
15:00 Uhr
SHG Strausberg
Diabetikertag
im KH MOL
KH MOL , Konferenzraum
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
16.04.2016
14:00 Uhr
SHG Neuenhagen
Diabetikertag im Krankenhaus Strausberg
19.04.2016
14:00 Uhr
SHG Rheinsberg
1.Hilfe gegen Übergewicht bei DM Typ 2
2.Aktuelles aus der Fachpresse
3. Blutdruckmessung
Haus der Begegnung
Schillerstraße 9
16831 Rheinsberg
20.04.2016
14:00 Uhr
SHG Frankfurt
Ernährungsberatung zu Fragen bei Diabetes
Referentin: Frau Baumbach, Mitarbeiterin der Phönix-Apotheke
Haus der Begegnung
Klabundstr. 10
15232 Frankfurt
20.04.2016
14:00 Uhr
SHG Neuenhagen
Vortrag: Notfälle im Alter
Gastvortrag in der Seniorenakademie
Bürgerhaus
Neuenhagen
23.04.2016
10:00 Uhr
SHG Frankfurt
Wandern mit Frau Braune
Ziel: Mallnow
Treffpunkt:
Mc Donalds an der Stadtbrücke

Mai 2016




02.05.2016
14:00 Uhr
SHG Bernau
Fußgerechte Einlagen und orthopädische Schuhe
Referenten: Herr Thomas Wolf, Orthodrom Karnowski
Treff 23/Hinterhof Breitscheidstr. 43
16321 Bernau
03.05.2016
18:00 Uhr
SHG Brandenburg
Diabetes und Bluthochdruck -
was kann ich tun um Schlaganfall und Herzinfarkt zu verhindern?
Referent: Herr Dr.med. Gerhardt, Klinikum BRB
Gaststätte Feierabend Biergarten
Beethovenstr. 31
14772 Brandenburg
04.05.2016
17:30 Uhr
SHG Potsdam (Pumpe)
Rechtsfragen zum Diabetes
Referent: RA S. Kramer
Diabetikerzentrum Potsdam
Schopenhauerstr. 37
14467 Potsdam
09.05.2016
??:00Uhr
SHG Finsterwalde
Diabetes und Augenerkrankungen ??
10.05.2016
14:00 Uhr
SHG Potsdam
Bewgung für Diabetiker - Spaziergang im holländischen Viertel Krankenhaus "Ernst von Bergmann"
II. Etage, Raum 209
Charlottenstr. 72
14467 Potsdam
10.05.2016
14:00 Uhr
SHG Königs Wusterhausen
Vortrag:Diabetische Gefäßkrankheiten, neueste Forschungsergebnisse dazu
Referenten: Prof. Cöhn und Frau Tietz aus Lauchhammer
Hotel Brandenburg
Eichenallee 10
15711 Königs Wusterhausen
10.05.2016
15:00 Uhr
SHG Mahlow
Diabetesbehandlung im internationalen Vergleich
Referenten:Apotheker aus D, Uganda, Irak
Vereinsheim Mahlow
Immanuel-Kant-Str. 3-5
15831 Mahlow
11.05.2016
09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Team
Havelland
---Aktionstag---

Lassen Sie ihr Diabetes-Risiko testen!

Es erwarten Sie Mitglieder des
Aktionsteams "Diabetes Vorsorge" Havelland,
des Deutschen Diabetiker Bundes Landesverband Brandenburg, der AOK Nordost, der Curland-Apotheke Rathenow und der podologischen Praxis Milow.
Märkischer Platz
Rathenow
11.05.2016
14:00 Uhr
SHG Großräschen
Vortrag:Schlafstörungen - Schlafapnoesyndrom
Referent: CTK CB
Räumlichkeiten bei der Ilse-Apotheke
Karl-Liebknecht-Str. 1
01983 Großräschen
11.05.2016
15:00 Uhr
SHG Eichwalde
Insulinarten und deren Wirksamkeit,
Anwendung der Zuckermeßtechnik
Gibt es für "TRESIBA" Alternativen Referentin: Mareike Otto, Apothekerin am Rathaus Schulzendorf
Clubhaus "Johannes R. Becher"
Gaststätte "Santorini/Ratskeller"
Bahnhofstr. 11/Ecke Grünauer Str.
Eichwalde
11.05.2016
17:30 Uhr
SHG Potsdam (Pumpe)
Pumpentreffen - Aktuelle und praktische Fragen zur Pumpentherapie
Referentin: Frau Schur und Frau Herbst
Schulungsraum in Poliklinik E.v.Bergmann
Potsdam
11.05.2016
17:30 Uhr
SHG Bernau
Pumpe/Typ 1
Vortrag: Wie wirken sich Folgeschäden des DM und andere Krankheiten auf den Stoffwechsel aus?
Referent: Dr. T. Schade
Treff 23/Hinterhof Breitscheidstr. 43
16321 Bernau
11.05.2016
14:30 Uhr
SHG Angermünde
Heilpflanzen und ihre Anwendung Haus der Generationen Friedenspark
Angermünde
11.05.2016
??:00 Uhr
SHG Kloster Lehnin
Wie wichtig ist uns der Deutsche Diabetiker Bund?
Hinweis auf das bevorstehende Jubiläum des DDB in Potsdam am 20./21.05.2016
Referentin: Chr. Reinhardt
ehemaliges Hotel zur Post
Kurfürstenstraße 37
14797 Kloster Lehnin
18.05.2016
14:00 Uhr
SHG Frankfurt
"Tag der offenen Tür für Diabetiker"
im ORTHODROM Karnowski
mit folgenden Themen:
  • Beratung zur Fußpflege
  • kostenlose Fußdruckmessung
  • podologische Beratung
  • fußgerechtes Schuhwerk
  • Orthodrom Karnowski
    Fürstenwalder Str. 31b
    15234 Frankfurt
    18.05.2016
    15:00 Uhr
    SHG Strausberg
    Wundpflege bei Diabetes
    Referentin:Schwester Christina
    KH MOL , Konferenzraum
    Prötzeler Chaussee 5
    15344 Strausberg
    24.05.2016
    14:00 Uhr
    SHG Rheinsberg
    1.Fasten bei Diabetes?
    2.Aktuelles aus der Fachpresse
    3. Gymnastik am Platz
    Haus der Begegnung
    Schillerstraße 9
    16831 Rheinsberg



    Juni 2016




    01.06.2016
    17:30 Uhr
    SHG Potsdam (Pumpe)
    Auswirkung des Diabetes auf Zähne und Zahnfleisch
    Referentin: Frau Dr.med. Höhne
    Diabetikerzentrum Potsdam
    Schopenhauerstr. 37
    14467 Potsdam
    01.06.2016
    18:00 Uhr
    SHG Bernau
    Pumpe/Typ 1
    Testament und wer erbt was?
    Referent: RA S. Kramer
    Treff 23/Hinterhof Breitscheidstr. 43
    16321 Bernau
    06.06.2016
    14:00 Uhr
    SHG Bernau
    Wichtige Erklärungen zur Einnahme von Medikamenten
    Referent Herr Waldeck, Apotheke am Steintor Teil II
    Treff 23/Hinterhof Breitscheidstr. 43
    16321 Bernau
    07.06.2016
    18:00 Uhr
    SHG Brandenburg
    Damit ihre Füße ihre Nerven behalten...
    Referentin:Frau Dr.med. Menzel, Gefäßchirurgie
    Gaststätte Feierabend Biergarten
    Beethovenstr. 31
    14772 Brandenburg
    08.06.2016
    14:00 Uhr
    SHG Großräschen
    Definition der Pflegestufen
    Hilfe und Unterstützung für pflegerische Betreuung
    Räumlichkeiten bei der Ilse-Apotheke
    Karl-Liebknecht-Str. 1
    01983 Großräschen
    08.06.2016
    14:30 Uhr
    SHG Angermünde
    Diavortrag Haus der Generationen Friedenspark
    Angermünde
    08.06.2016
    ??:00 Uhr
    SHG Kloster Lehnin
    Besuch und Weiterbildung in der Diabetesklinik in Burg/Spreewald
    Hinweis auf das bevorstehende Jubiläum des DDB in Potsdam am 20./21.05.2016
    Referentin: Chr. Reinhardt
    ehemaliges Hotel zur Post
    Kurfürstenstraße 37
    14797 Kloster Lehnin
    13.06.2016
    ??:00Uhr
    SHG Finsterwalde
    Wenn die Haut blüht ??
    14.06.2016
    15:00 Uhr
    SHG Mahlow
    Neue Erkenntnisse und Forschungsergebnisse bei Diabetesdiagnostik und -behandlung
    Referent:Dr.med. Jürgen Raabe, Chefarzt und Diabetologe Asklepiosklinik Birkenwerder
    Vereinsheim Mahlow
    Immanuel-Kant-Str. 3-5
    15831 Mahlow
    14.06.2016
    14:00 Uhr
    SHG Königs Wusterhausen
    Vortrag:Neue Medikamente und ihre Sinnhaftigkeit
    Referent: Diabetologe Palast-Thurow
    Hotel Brandenburg
    Eichenallee 10
    15711 Königs Wusterhausen
    14.06.2016
    15:00 Uhr
    SHG Strausberg
    Diabetes und Zähne KH MOL , Konferenzraum
    Prötzeler Chaussee 5
    15344 Strausberg
    15.06.2016
    14:00 Uhr
    SHG Frankfurt
    Vortrag: Neue Insuline / Neue Therapien,
    Fehler und Fallen bei der Insulintherapie
    Referenten: Herr Dr.med. Peters, Diabetologe und Frau Fricke, Ernährungsberaterin
    Haus der Begegnung
    Klabundstr. 10
    15232 Frankfurt
    18.06.2016
    09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
    SHG Bernau
    Diabetikertag
    im Immanuelklinikum Bernau
    Immanuelklinikum
    Ladeburger Str. 17
    16321 Bernau
    21.06.2016
    ??:00Uhr
    SHG Finsterwalde
    Exkursion mit kultureller Umrahmung und Schulungscharakter ??
    21.06.2016
    14:00 Uhr
    SHG Rheinsberg
    1. DM und Fußoperationen
    2.Aktuelles aus der Fachpresse
    3. Blutdruckmessung
    Haus der Begegnung
    Schillerstraße 9
    16831 Rheinsberg

    Juli 2016




    05.07.2016
    18:00 Uhr
    SHG Brandenburg
    Das trockene Auge
    Ursachen Auswirkungen und Behandlung
    Referentin:Frau Dr. Wach, Augenärztin
    Gaststätte Feierabend Biergarten
    Beethovenstr. 31
    14772 Brandenburg
    13.07.2016
    14:00 Uhr
    SHG Großräschen
    Diabetes - Einstufung in das Behindertenrecht von den Schwerpunkten ausgehend Räumlichkeiten bei der Ilse-Apotheke
    Karl-Liebknecht-Str. 1
    01983 Großräschen
    13.07.2016
    ??:00 Uhr
    SHG Kloster Lehnin
    Lebensfreude tanken und Beziehungen aufbauen,
    Wissenserweiterung durch gegenseitige Gespräche,
    Treffen in der Selbsthilfegruppe mit Infos aus aller Welt führen zu neuen Lebensqualitäten
    Referenten: Chr. Reinhardt, S. Himera
    ehemaliges Hotel zur Post
    Kurfürstenstraße 37
    14797 Kloster Lehnin



    August 2016


    16.08.2016
    14:00 Uhr
    SHG Schwedt
    Vortrag:
    "Schwedt alt und neu"
    KOMMunikationszentrum
    Selbsthilfekontaktstelle
    J.-Marchlewski-Ring 103b
    16303 Schwedt





    September 2016


    06.09.2016
    18:00 Uhr
    SHG Brandenburg
    Anforderungen der neuen DIN-Norm an Blutzuckermessgeräte
    Referentin: Frau Jandrik, Firma Roche
    Gaststätte Feierabend Biergarten
    Beethovenstr. 31
    14772 Brandenburg
    08.09.2016
    ??:00 Uhr
    SHG Teltow
    Besuch bei "Schickes Altern" in Potsdam ??
    12.09.2016
    ??:00Uhr
    SHG Finsterwalde
    Schlaganfall/ Herzinfarkt ??
    13.09.2016
    14:00 Uhr
    SHG Königs Wusterhausen
    Vortrag:Was, Wieviel, Wovon darf ein Diabetiker essen?
    Referent:
    Hotel Brandenburg
    Eichenallee 10
    15711 Königs Wusterhausen
    13.09.2016
    14:00 Uhr
    SHG Potsdam
    Hinweise zum Schwerbehindertenrecht Krankenhaus "Ernst von Bergmann"
    II. Etage, Raum 209
    Charlottenstr. 72
    14467 Potsdam
    13.09.2016
    15:00 Uhr
    SHG Mahlow
    Diabetes und normales Leben - was muß ich beachten?
    Referentin:Dr. Alexandra von Kornatzky, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Mahlow
    Vereinsheim Mahlow
    Immanuel-Kant-Str. 3-5
    15831 Mahlow
    14.09.2016
    ??:00 Uhr
    SHG Kloster Lehnin
    Referat von Chefarzt Dr. Bork
    Referent: Dr.Bork
    ehemaliges Hotel zur Post
    Kurfürstenstraße 37
    14797 Kloster Lehnin
    14.09.2016
    14:00 Uhr
    SHG Großräschen
    Arztvortrag Thema offen
    CTC Cottbus
    Räumlichkeiten bei der Ilse-Apotheke
    Karl-Liebknecht-Str. 1
    01983 Großräschen
    14.09.2016
    14:30 Uhr
    SHG Angermünde
    Gesprächsrunde/Erfahrungsaustausch Haus der Generationen Friedenspark
    Angermünde
    20.09.2016
    14:00 Uhr
    SHG Schwedt
    Hilfe zur Selbsthilfe KOMMunikationszentrum
    Selbsthilfekontaktstelle
    J.-Marchlewski-Ring 103b
    16303 Schwedt
    29.09.2016
    14:00 Uhr
    SHG Lindow
    1. Tumortherapie bei Diabetes
    2.Aktuelle Themen aus der Fachpresse
    3.Gymnastik am Platz
    ??





    Oktober 2016


    03.10.2016
    ??:00 Uhr
    SHG Teltow
    Markt der Möglichkeiten,
    Stadtfest in Teltow, Stand
    ??
    04.10.2016
    18:00 Uhr
    SHG Brandenburg
    Einnahmezeit für Arzneimittel beachten
    Hautpflege bei Diabetes wichtig?
    Referentin: Frau Ille, Raths-Apotheke
    Gaststätte Feierabend Biergarten
    Beethovenstr. 31
    14772 Brandenburg
    05.10.2016
    ortsabhängig
    Exkursion nach Rheinsberg zur Reha_Klinik Hohenelse
    (für gemeldete Teilnehmer des Landesverbandes)
    ortsabhängig
    10.10.2016
    ??:00Uhr
    SHG Finsterwalde
    Diabetes und Nierenerkrankungen ??
    10.10.2016
    14:00 Uhr
    SHG Bernau
    Schwankende Blutzuckerwerte, Ursachen und Behandlung
    Referentin:Schwester Gudrun
    Treff 23/Hinterhof Breitscheidstr. 43
    16321 Bernau
    11.10.2016
    15:00 Uhr
    SHG Mahlow
    Herz und Diabetes
    Referentin:Dr.med. Rona Reibis, Kardiologin
    Vereinsheim Mahlow
    Immanuel-Kant-Str. 3-5
    15831 Mahlow
    12.10.2016
    14:00 Uhr
    SHG Großräschen
    Fachliche Beratung und Austausch zu Behandlung von Diabetes, Umgang mit der Krankheit, neue Erkenntnisse
    Referent:Herr Schrer, CTC Cottbus
    Räumlichkeiten bei der Ilse-Apotheke
    Karl-Liebknecht-Str. 1
    01983 Großräschen
    12.10.2016
    ??:00 Uhr
    SHG Kloster Lehnin
    Wann hat ein Antrag auf Schwerbeschädigung Aussicht auf Erfolg?
    Referentin: Frau Mallok Dr.Bork
    ehemaliges Hotel zur Post
    Kurfürstenstraße 37
    14797 Kloster Lehnin
    12.10.2016
    14:30 Uhr
    SHG Angermünde
    Gesprächsrunde/Erfahrungsaustausch
    Schulungsgespräch mit Schwester Birgit
    Haus der Generationen Friedenspark
    Angermünde
    12.10.2016
    18:00 Uhr
    SHG Bernau
    Pumpe/Typ 1
    Apoplex, Infarkt - Therapieoptionen für Diabetiker
    Referent:OA Schwill
    Treff 23/Hinterhof Breitscheidstr. 43
    16321 Bernau
    13.10.2016
    ??:00 Uhr
    SHG Teltow
    heimatkundliche Information
    "Der Teltowkanal- Industrie in Teltow
    ??
    18.10.2016
    14:00 Uhr
    SHG Königs Wusterhausen
    Wundbehandlung beim Diabetiker
    Referentin: Anja Döll, Diabetesschwester im Achbach-Krankenhaus
    Hotel Brandenburg
    Eichenallee 10
    15711 Königs Wusterhausen
    18.10.2016
    14:00 Uhr
    SHG Rheinsberg
    1.Fasten bei Diabetes?
    2.Aktuelles aus der Fachpresse
    3. Gymnastik am Platz
    Haus der Begegnung
    Schillerstraße 9
    16831 Rheinsberg
    27.10.2016
    14:00 Uhr
    SHG Lindow
    1. Arztvortrag
    2.Aktuelle Themen aus der Fachpresse
    3.Blutdruckmessung
    ??



    November 2016


    01.11.2016
    18:00 Uhr
    SHG Brandenburg
    Anregung zur Motivation, die Probleme zu bewältigen Gaststätte Feierabend Biergarten
    Beethovenstr. 31
    14772 Brandenburg
    02.11.2016
    17:30 Uhr
    SHG Potsdam (Pumpe)
    Informationen zur Suchtberatung
    Referent: Herr Zeiß, Suchtberatungsstelle Potsdam
    Diabetikerzentrum Potsdam
    Schopenhauerstr. 37
    14467 Potsdam
    07.11.2016
    15:00 Uhr
    SHG Falkensee
    Prävention der Polizei
    Referent:Herr Pokorny
    Kulturhaus "Johannes R. Becher"
    Nauener Straße
    Falkensee
    07.11.2016
    14:00 Uhr
    SHG Bernau
    Erfahrungsaustausch
    Vorstellung neuer Themenplan für 2017
    Treff 23/Hinterhof Breitscheidstr. 43
    16321 Bernau
    08.11.2016
    15:00 Uhr
    SHG Mahlow
    Singen und musizieren
    Referentin:Judika Bartels, Musiktherapeutin
    Vereinsheim Mahlow
    Immanuel-Kant-Str. 3-5
    15831 Mahlow
    09.11.2016
    14:00 Uhr
    SHG Großräschen
    Rechenschaftslegung - Planung 2017 Räumlichkeiten bei der Ilse-Apotheke
    Karl-Liebknecht-Str. 1
    01983 Großräschen
    09.11.2016
    14:30 Uhr
    SHG Angermünde
    Gesprächsrunde/Erfahrungsaustausch Haus der Generationen Friedenspark
    Angermünde
    09.11.2016
    18:00 Uhr
    SHG Bernau
    Pumpe/Typ 1
    Optimale Fußversorgung bei gefährdeten Füßen der Diabetiker
    Referent: Herr Th. Wolf, Orthopädieschuhmachermeister vom Orthodrom Karnowski, Bernau
    Treff 23/Hinterhof Breitscheidstr. 43
    16321 Bernau
    12.11.2016
    09:30Uhr - 16:00Uhr
    Landesvorstand
    Aktionstag zum Weltdiabetestag in Potsdam
    Veranstaltung des Landesverbandes
    Landesgeschäftsstelle des DDB LV Brandenburg
    Schopenhauerstr. 37
    14467 Potsdam
    14.11.2016
    ??:00Uhr
    SHG Finsterwalde
    Ernährungstipps ??
    15.11.2016
    14:00 Uhr
    SHG Schwedt
    Vorweihnachtliches Basteln (Material wird gestellt)
    Anleitung:Frau Angelika Böhnke
    KOMMunikationszentrum
    Selbsthilfekontaktstelle
    J.-Marchlewski-Ring 103b
    16303 Schwedt
    15.11.2016
    14:00 Uhr
    SHG Königs Wusterhausen
    Fragen von Diabetikern
    Referentin: Frau Dr. Jaschik, Achenbach-Krankenhaus
    Hotel Brandenburg
    Eichenallee 10
    15711 Königs Wusterhausen
    15.11.2016
    14:00 Uhr
    SHG Potsdam
    Krankenkassenleistungen, Bonus, Service der EKK BARMER Krankenhaus "Ernst von Bergmann"
    II. Etage, Raum 209
    Charlottenstr. 72
    14467 Potsdam
    15.11.2016
    15:00 Uhr
    SHG Strausberg
    Reisen mit Diabetes
    soziale Fragen
    Referentin:Schwester Christina
    KH MOL , Konferenzraum
    Prötzeler Chaussee 5
    15344 Strausberg
    22.11.2016
    14:00 Uhr
    SHG Rheinsberg
    1. Insulin - kein Dickmacher
    2. Aktuelles aus der Fachpresse
    3. Gymnastik am Platz
    Haus der Begegnung
    Schillerstraße 9
    16831 Rheinsberg
    24.11.2016
    14:00 Uhr
    SHG Lindow
    1. Insulin - kein Dickmacher
    2. Aktuelle Themen aus der Fachpresse
    3. Gymnastik am Platz
    ??



    Dezember 2016


    05.12.2016
    14:00 Uhr
    SHG Bernau
    Gemeinsamer Jahresabschluß Typ 1- und Typ 2-Diabetiker Treff 23/Hinterhof Breitscheidstr. 43
    16321 Bernau
    07.12.2016
    14:00 Uhr
    SHG Schwedt
    Jahresabschluß KOMMunikationszentrum
    Selbsthilfekontaktstelle
    J.-Marchlewski-Ring 103b
    16303 Schwedt
    07.12.2016
    17:30 Uhr
    SHG Potsdam (Pumpe)
    Jahresabschlußveranstaltung Diabetikerzentrum Potsdam
    Schopenhauerstr. 37
    14467 Potsdam
    08.12.2016
    ??:00 Uhr
    SHG Teltow
    Jahresabschluß mit Jahresrückblick Club Kleinmachnow
    12.12.2016
    ??:00Uhr
    SHG Finsterwalde
    Jahresabschluß ??
    13.12.2016
    14:00 Uhr
    SHG Königs Wusterhausen
    Jahresabschlußveranstaltung, Rückblick und kulturelles Programm Hotel Brandenburg
    Eichenallee 10
    15711 Königs Wusterhausen
    13.12.2016
    14:30 Uhr
    SHG Potsdam
    Jahresabschluss/ Jahresabschluß Krankenhaus "Ernst von Bergmann"
    II. Etage, Raum 209
    Charlottenstr. 72
    14467 Potsdam
    13.12.2016
    18:00 Uhr
    SHG Brandenburg
    Rück- und Ausblick der SHG Gaststätte Feierabend Biergarten
    Beethovenstr. 31
    14772 Brandenburg
    14.12.2016
    ??:00 Uhr
    SHG Kloster Lehnin
    Jahresausklangveranstaltung
    Vorschläge für den Neuen Jahresarbeitsplan 2017 sind dringend erwünscht
    ehemaliges Hotel zur Post
    Kurfürstenstraße 37
    14797 Kloster Lehnin
    14.12.2016
    14:30 Uhr
    SHG Angermünde
    Jahresabschluß Haus der Generationen Friedenspark
    Angermünde
    14.12.2016
    18:00 Uhr
    SHG Bernau
    Pumpe/Typ 1
    Jahresabschluß, (evtl. mit SHG Typ 2) Treff 23/Hinterhof Breitscheidstr. 43
    16321 Bernau
    21.12.2016
    14:00 Uhr
    SHG Frankfurt
    Jahresabschluß - Jahresabschlußtreffen Haus der Begegnung
    Klabundstr. 10
    15232 Frankfurt



    2017




    Januar 2017


    11.01.2017
    15:00 Uhr
    SHG Eichwalde
    Bluthochdruck und seine gesundheitlichen Folgen - Ursachen, Blutdruckmessungen, ärztliche Beratung und medikamentöse Behandlung
    Referent: Herr Dr. Pabst-Thuro, Eichwalde
    Gaststätte "Santorini/Ratskeller"
    Bahnhofstr. 11/Ecke Grünauer Str.
    Eichwalde
    18.01.2017
    14:00 Uhr
    SHG Frankfurt
    Wandern mit Frau Braune
    Rosengarten, genaues wird noch bekannt gegeben
    Haus der Begegnung
    Klabundstr. 10
    15232 Frankfurt



    Februar 2017


    06.02.2017
    14:00 Uhr
    SHG Bernau
    Erfahrungsaustausch für Diabetiker
    Betroffene sind herzlich eingeladen
    Leitung: Frau Arlt, SHG-Leiterin
    Treff 23/Hinterhof Breitscheidstr. 43
    16321 Bernau
    08.02.2017
    15:00 Uhr
    SHG Eichwalde
    Fortsetzung der Pflegereform nach dem 2. Pflegestärkungsgesetz, die 5 neuen Pflegegrade ab 01.01.2017 und die neuen sozialen Pflegeleistungen
    Referentin: Stefani Jainz, Sozialberatung Wildau
    Gaststätte "Santorini/Ratskeller"
    Bahnhofstr. 11/Ecke Grünauer Str.
    Eichwalde
    08.02.2017
    14:00 Uhr
    SHG Kloster Lehnin
    Die Pflegereform zum 2. Pflegestärkungsgesetz
    Der größte Schritt seit Einführung des Pflegegesetzes
    Referenten: AOK und DAK
    Altenhilfezentrum
    "Lothar-Kreyssig-Haus"
    Im Stiftsgelände des Klosters Lehnin
    14797 Kloster Lehnin
    08.02.2017
    18:00 Uhr
    SHG Bernau (Pumpe)
    Wie kann alternative Medizin das Immunsystem stärken?
    Referentin:
    "GESU vital" (über Reisebüro Becker, Seiteneingang links)
    Am Amtshaus 2b
    16341 Panketal am Bahnhof Zepernick
    09.02.2017
    ??:00 Uhr
    SHG Teltow
    AWO KIS erläutert in der Gruppe ihre Arbeit
    Referentin: Frau Schenk
    Club Kleinmachnow
    17.02.2017
    10:00 Uhr
    SHG Potsdam
    Schuhe und Diabetes
    Referent: Meister Widdrat
    Krankenhaus "Ernst von Bergmann"
    II. Etage, Raum 209
    Charlottenstr. 72
    14467 Potsdam
    18.02.2017
    14:00 Uhr
    SHG Frankfurt
    Wandern mit Frau Braune
    Frankfurt und Klingetal, genaues wird noch bekannt gegeben
    Haus der Begegnung
    Klabundstr. 10
    15232 Frankfurt
    21.02.2017
    14:00 Uhr
    SHG Rheinsberg
    1. DM und Leberkrankheiten
    2. Aktuelles aus der Fachpresse
    3. Butdruckmessung
    Haus der Begegnung
    Schillerstraße 9
    16831 Rheinsberg
    01.03.2017 14:00 Uhr
    SHG Schwedt
    Rechenschaftslegung mit Wahl des Vorstandes KOMMunikationszentrum
    Selbsthilfekontaktstelle
    J.-Marchlewski-Ring 103b
    16303 Schwedt
    02.03.2017
    18:00 Uhr
    SHG Brandenburg
    Anforderungen der neuen DIN-Norm an Blutzucker-Meßgeräte, Vorstellung CONNECT
    Referentin: Frau Jendrig, Fa. Roche
    Gaststätte Feierabend Biergarten
    Beethovenstr. 31
    14772 Brandenburg
    06.03.2017
    14:00 Uhr
    SHG Bernau
    Wie sindDiabetes und Sport machbar?
    Leitung: Herr Trettin
    Treff 23/Hinterhof Breitscheidstr. 43
    16321 Bernau
    06.03.2017
    15:00 Uhr
    SHG Falkensee
    "Gespräche mit meinem Bauch"
    Referent:Herr Klaus Vogt
    Kulturhaus "Johannes R. Becher"
    Nauener Straße
    Falkensee
    09.03.2017
    ??:00 Uhr
    SHG Teltow
    Fortbildung AWO KIS für SHG Sprecher
    Referentin:
    Club Kleinmachnow
    08.03.2017
    14:00 Uhr
    SHG Kloster Lehnin
    Spaß bei Qui-gong und Lach-Yoga
    Ehrung aktiver Gruppenmitglieder
    verantwortlich: Vorstand und
    Herr Schindler
    Altenhilfezentrum
    "Lothar-Kreyssig-Haus"
    Im Stiftsgelände des Klosters Lehnin
    14797 Kloster Lehnin
    08.03.2017
    14:00 Uhr
    SHG Großräschen
    "Scannen statt stechen"
    Befreiung von Unannehmlichkeiten bei der routinemäßigen Blutzuckermessung
    Referent:
    Räumlichkeiten bei der Ilse-Apotheke
    Karl-Liebknecht-Str. 1
    01983 Großräschen
    08.03.2017
    14:30 Uhr
    SHG Angermünde
    Schulungsgespräch mit Schwester Birgit Haus der Generationen Friedenspark
    Angermünde
    08.03.2017
    15:00 Uhr
    SHG Eichwalde
    "Gesund werden und gesund bleiben - das Geheimnis der 4Eplus"
    Kurzinformationen auch zum Förderverein für Gesundheit - Vitalität - Lebensqualität
    Referent: Herr Peter Muschick, Mitglied des Fördervereins
    Gaststätte "Santorini/Ratskeller"
    Bahnhofstr. 11/Ecke Grünauer Str.
    Eichwalde
    08.03.2017
    18:00 Uhr
    SHG Bernau (Pumpe)
    Typ1-Diabetes - jenseits von Insulin
    Referent: Dr. Tobias Schade
    "GESU vital" (über Reisebüro Becker, Seiteneingang links)
    Am Amtshaus 2b
    16341 Panketal am Bahnhof Zepernick
    09.03.2017
    ??:00 Uhr
    SHG Teltow
    Thema: Alles für den Fuß
    Referenten: Sanitätshaus Knieche
    Club Kleinmachnow
    14.03.2017
    14:30 Uhr
    SHG Potsdam
    Diabetes und Nieren
    Referentin: Frau Dr. Spielhagen
    Krankenhaus "Ernst von Bergmann"
    II. Etage, Raum 209
    Charlottenstr. 72
    14467 Potsdam
    18.03.2017
    14:00 Uhr
    SHG Frankfurt
    Wandern mit Frau Braune
    Schlaubehammer, Klixmühle, genaues wird noch bekannt gegeben
    Haus der Begegnung
    Klabundstr. 10
    15232 Frankfurt
    21.03.2017
    14:00 Uhr
    SHG Rheinsberg
    1. Betreunugsvollmacht, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
    2. Aktuelles aus der Fachpresse
    3. Gymnastik am Platz
    Haus der Begegnung
    Schillerstraße 9
    16831 Rheinsberg
    21.03.2017
    14:00 Uhr
    SHG Schwedt
    Vortrag:Richtige Ernährung bei Diabetes
    Referentin :Schwester Agnes
    KOMMunikationszentrum
    Selbsthilfekontaktstelle
    J.-Marchlewski-Ring 103b
    16303 Schwedt
    30.03.2017
    14:00 Uhr
    SHG Lindow
    1. Betreunugsvollmacht, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
    2. Aktuelles aus der Fachpresse
    3. Gymnastik am Platz
    Haus der Begegnung
    Schillerstraße 9
    16831 Rheinsberg



    April 2017




    03.04.2017
    14:00 Uhr
    SHG Bernau
    Gesundheit und Vitalität, das Wichtigste im Leben mit dem Besten aus der Natur
    Referentin:: Frau Lisewitzki, Naturheilpraxis Bernau
    Treff 23/Hinterhof Breitscheidstr. 43
    16321 Bernau
    03.04.2017
    15:00 Uhr
    SHG Falkensee

    Referent:Herr Dr. Lüdemann
    Kulturhaus "Johannes R. Becher"
    Nauener Straße
    Falkensee
    06.04.2017
    18:00 Uhr
    SHG Brandenburg
    Wechselwirkung bei Medikamenten
    Referentin: Frau Giest, Mohren-Apotheke
    Gaststätte Feierabend Biergarten
    Beethovenstr. 31
    14772 Brandenburg
    11.04.2017
    10:00 Uhr
    SHG Potsdam
    Adipositas - was tun?
    Referent: Herr Voigt
    Krankenhaus "Ernst von Bergmann"
    II. Etage, Raum 209
    Charlottenstr. 72
    14467 Potsdam
    12.04.2017
    14:00 Uhr
    SHG Kloster Lehnin
    Wie können Diabetiker die Naturheilkunde nutzen?
    verantwortlich: Vorstand und
    Herr Marco Klauner
    Altenhilfezentrum
    "Lothar-Kreyssig-Haus"
    Im Stiftsgelände des Klosters Lehnin
    14797 Kloster Lehnin
    12.04.2017
    14:00 Uhr
    SHG Großräschen
    Pflegereform 2017 - Umsetzung und Auswirkungen in der Praxis
    Referent: Fachkraft zur Pflegeverordnung
    Räumlichkeiten bei der Ilse-Apotheke
    Karl-Liebknecht-Str. 1
    01983 Großräschen
    12.04.2017
    15:00 Uhr
    SHG Eichwalde
    "Wohnen im Alter" - Wohnformen:
    betreutes Wohnen
    altersgerechtes Wohnen.
    Referentin: Frau Dr. Sigrid Hanße
    Gaststätte "Santorini/Ratskeller"
    Bahnhofstr. 11/Ecke Grünauer Str.
    Eichwalde
    12.04.2017
    18:00 Uhr
    SHG Bernau (Pumpe)
    Richtige Spritztechnik sehr wichtig!
    Referentin: Frau Alice Lieke, Diabetesberaterin
    "GESU vital" (über Reisebüro Becker, Seiteneingang links)
    Am Amtshaus 2b
    16341 Panketal am Bahnhof Zepernick
    18.04.2017
    14:00 Uhr
    SHG Rheinsberg
    1. DM und Nierenprobleme
    2. Aktuelles aus der Fachpresse
    3. Blutdruckmessung
    Haus der Begegnung
    Schillerstraße 9
    16831 Rheinsberg
    19.04.2017
    14:00 Uhr
    SHG Frankfurt
    Flyer Karnowski
    24.04.2017
    17:30 Uhr
    SHG Potsdam Pumpe/TypI+TypII
    Pumpentreffen im E.v.Bergmann Klinikum
    Aktuelle Fragen zur Pumpentherapie
    Referenten: Frau Schur und Frau Herbst
    Schulungsraum der Poliklinik v.Bergmann
    14467 Potsdam
    27.04.2017
    14:00 Uhr
    SHG Lindow
    1. DM und Nierenprobleme
    2. Aktuelles aus der Fachpresse
    3. Blutdruckmessung
    Haus der Begegnung
    Schillerstraße 9
    16831 Rheinsberg

    Mai 2017




    03.05.2017
    17:30 Uhr
    SHG Potsdam Pumpe/TypI+TypII
    Aktuelle Infos zu FreestyleLibre
    Referent: M. Otto, Abbott D. Care
    Diabetikerzentrum Potsdam
    Schopenhauerstr. 37
    14467 Potsdam
    04.05.2017
    18:00 Uhr
    SHG Brandenburg
    Mit Diabetes auf Reisen, wie bereite ich mich vor?
    Referentin: Frau Dill, SHG
    Gaststätte Feierabend Biergarten
    Beethovenstr. 31
    14772 Brandenburg
    04.05.2017
    ??:00 Uhr
    SHG Teltow
    Europäischer Protesttag in Kleinmachnow
    SHG mit Stand vertreten
    Club Kleinmachnow
    08.05.2017
    15:00 Uhr
    SHG Falkensee
    Ernährungsberatung
    Referentin:mit Isabell
    Kulturhaus "Johannes R. Becher"
    Nauener Straße
    Falkensee
    10.05.2017
    14:00 Uhr
    SHG Großräschen
    Medikamentengabe unter Beachtung der Wechselwirkungen und negativen Einschränkungen
    Referentin: Frau Kaubisch, Schlossapotheke Lauchhammer
    Räumlichkeiten bei der Ilse-Apotheke
    Karl-Liebknecht-Str. 1
    01983 Großräschen
    08.05.2017
    14:00 Uhr
    SHG Bernau
    Wie gefährlich sind Unterzuckerungen wirklich?
    Referent: Dr. Thomas Schade
    Treff 23/Hinterhof Breitscheidstr. 43
    16321 Bernau
    09.05.2017
    10:00 Uhr
    SHG Potsdam
    Kleine Wanderung im Mai
    mit Herrn Frost
    Krankenhaus "Ernst von Bergmann"
    II. Etage, Raum 209
    Charlottenstr. 72
    14467 Potsdam
    10.05.2017
    14:30 Uhr
    SHG Angermünde
    Die nicht-alkoholische Fettleber
    Referentin: Frau U. Gerstmann, Dipl.Biochem.
    Haus der Generationen Friedenspark
    Angermünde
    10.05.2017
    14:00 Uhr
    SHG Kloster Lehnin
    Fragen zum Thema
    Hypos,
    Pflege,
    wie spritze ich richtig?
    Referent: Dr. Möcke-Boldt
    Altenhilfezentrum
    "Lothar-Kreyssig-Haus"
    Im Stiftsgelände des Klosters Lehnin
    14797 Kloster Lehnin
    10.05.2017
    15:00 Uhr
    SHG Eichwalde
    Buchlesung: "Mit 65 fängt ein neues Leben an"
    Referent und Autor: Raymund Beyer, Bln.-Lichtenberg
    Gaststätte "Santorini/Ratskeller"
    Bahnhofstr. 11/Ecke Grünauer Str.
    Eichwalde
    10.05.2017
    18:00 Uhr
    SHG Bernau (Pumpe)
    Ich habe da eine Frage rund um den Diabetes...
    Referentin: Frau Dr. Schade (angefragt)
    "GESU vital" (über Reisebüro Becker, Seiteneingang links)
    Am Amtshaus 2b
    16341 Panketal am Bahnhof Zepernick
    12.05.2017
    08:00 bis 12:00 Uhr
    Aktionsteam
    Havelland
    Aktionstag in Premnitz
    Das Aktionsteam Diabetes-Vorsorge Havelland

    führt einen Aktionstag unter dem Motto:
    "Testen Sie ihr Diabetes-Risiko - anonym und kostenlos!" - durch.
    Organisation der Veranstaltung:
    Erna Miericke & Team
    Premnitz
    Auf dem Marktplatz (Gerhard-Hauptmann-Platz)
    17.05.2017
    14:00 Uhr
    SHG Schwedt
    Vortrag: Beine und Füße
    Referentin :Schwester Martina
    KOMMunikationszentrum
    Selbsthilfekontaktstelle
    J.-Marchlewski-Ring 103b
    16303 Schwedt
    17.05.2017
    14:00 Uhr
    SHG Frankfurt
    Herr Dr. Peters & Frau Fricke
    Thema: Ernährung
    Haus der Begegnung
    Klabundstr. 10
    15232 Frankfurt
    18.05.2017
    14:00 Uhr
    SHG Lindow
    1. DM und Schilddrüse
    2. Aktuelles aus der Fachpresse
    3. Gymnastik am Platz
    Haus der Begegnung
    Schillerstraße 9
    16831 Rheinsberg
    23.05.2017
    14:00 Uhr
    SHG Rheinsberg
    1. DM und Schilddrüse
    2. Aktuelles aus der Fachpresse
    3. Gymnastik am Platz
    Haus der Begegnung
    Schillerstraße 9
    16831 Rheinsberg





    Juni 2017




    02.06.2017
    18:00 Uhr
    SHG Brandenburg
    Die Folgen der diabetischen Retinopathie
    Referentin: Frau Dr Wach, Augenärztin
    Gaststätte Feierabend Biergarten
    Beethovenstr. 31
    14772 Brandenburg
    07.06.2017
    17:30 Uhr
    SHG Potsdam Pumpe/TypI+TypII
    Auswirkungen des Diabetes auf Zähne und Zahnfleisch
    Referentin: Frau Dr.med. Höhne
    Diabetikerzentrum Potsdam
    Schopenhauerstr. 37
    14467 Potsdam
    08.06.2017
    ??:00 Uhr
    SHG Teltow
    Erfahrungsaustausch zu Unterzuckerungen, Gespräche dazu Club Kleinmachnow
    12.06.2017
    14:00 Uhr
    SHG Bernau
    Wie wirken sich Kieferfehlstellungen und schlechte Zähne auf die Gesundheit aus?
    Referentin: Frau Dr.Maeß, Zahnärztin
    Treff 23/Hinterhof Breitscheidstr. 43
    16321 Bernau
    12.06.2017
    15:00 Uhr
    SHG Falkensee

    Referent:Frau Dr. Krüger
    Kulturhaus "Johannes R. Becher"
    Nauener Straße
    Falkensee
    14.06.2017
    14:00 Uhr
    SHG Kloster Lehnin
    Wie entsteht Lungenkrebs?
    Aufklärung und Behandlungsmöglichkeiten
    Referent: Dr. J. Bork, Chefarzt
    Altenhilfezentrum
    "Lothar-Kreyssig-Haus"
    Im Stiftsgelände des Klosters Lehnin
    14797 Kloster Lehnin
    14.06.2017
    14:00 Uhr
    SHG Großräschen
    Richtige Bewegungsabläufe bei körperlichen Einschränkungen und Pflegefällen - Erreichen von Stabilität und Verbesserung der Bewegungsabläufe
    Referent: Fachkraft für Krankengymnastik
    Räumlichkeiten bei der Ilse-Apotheke
    Karl-Liebknecht-Str. 1
    01983 Großräschen
    14.06.2017
    15:00 Uhr
    SHG Eichwalde
    15 Jahre Selbsthilfegruppe in Eichwalde
    Welchen Weg sind wir gegangen? Was ist noch zu tun?
    Bildung und Sport in Wechselwirkung.
    Fortsetzung des Nordic Walking (Nur für Gruppenmitglieder und Angehörige)
    verantwortlich :Der Vorstand
    Gaststätte "Santorini/Ratskeller"
    Bahnhofstr. 11/Ecke Grünauer Str.
    Eichwalde
    14.06.2017
    18:00 Uhr
    SHG Bernau (Pumpe)
    Neues zur Insulin-Pumpentherapie
    Referent: Frau Gudrun Wachner, Diabetesberaterin
    "GESU vital" (über Reisebüro Becker, Seiteneingang links)
    Am Amtshaus 2b
    16341 Panketal am Bahnhof Zepernick
    17.06.2017
    10:00 Uhr
    SHG Bernau (Pumpe)
    14. Diabetikertag im Immanuel-Klinikum Bernau
    (Programm folgt)
    20.06.2017
    14:00 Uhr
    SHG Rheinsberg
    1. DM und Schlaganfall
    2. Aktuelles aus der Fachpresse
    3. Blutdruckmessung
    Haus der Begegnung
    Schillerstraße 9
    16831 Rheinsberg
    20.06.2017
    14:00 Uhr
    SHG Schwedt
    Vortrag:Reiki "Diabetes ist heilbar"
    Referentin :Frau Hopka
    KOMMunikationszentrum
    Selbsthilfekontaktstelle
    J.-Marchlewski-Ring 103b
    16303 Schwedt

    29.06.2017
    14:00 Uhr
    SHG Lindow
    1. DM und Schlaganfall
    2. Aktuelles aus der Fachpresse
    3. Blutdruckmessung
    Haus der Begegnung
    Schillerstraße 9
    16831 Rheinsberg

    Juli 2017




    06.07.2017
    18:00 Uhr
    SHG Brandenburg
    Das diabetische Fußsyndrom,
    Fußpflege und Behandlung
    Referentin: Herr Jenek, Arzt Schwerpunktpraxis
    Gaststätte Feierabend Biergarten
    Beethovenstr. 31
    14772 Brandenburg
    07.08.2017
    15:00 Uhr
    SHG Falkensee
    Paaren-Glien MAFZ
    Referent:
    Kulturhaus "Johannes R. Becher"
    Nauener Straße
    Falkensee
    12.07.2017
    14:00 Uhr
    SHG Kloster Lehnin
    Besuch des Biohofes in Reetz
    Naturprodukte, gesundes Essen, sportliche Bewegung
    verantwortlich:Vorstand und Herr Wankmüller
    Altenhilfezentrum
    "Lothar-Kreyssig-Haus"
    Im Stiftsgelände des Klosters Lehnin
    14797 Kloster Lehnin
    12.07.2017
    14:00 Uhr
    SHG Großräschen
    Aquagymnastik - Vorsorge für Diabetes-Füße
    Referent:
    Räumlichkeiten bei der Ilse-Apotheke
    Karl-Liebknecht-Str. 1
    01983 Großräschen
    18.07.2017
    14:00 Uhr
    SHG Schwedt
    Hilfe zur Selbsthilfe
    Referentin :
    KOMMunikationszentrum
    Selbsthilfekontaktstelle
    J.-Marchlewski-Ring 103b
    16303 Schwedt



    August 2017




    03.08.2017
    18:00 Uhr
    SHG Brandenburg
    Diabetes und Bewegung
    Referent: Herr Eichhorst, SHG
    Gaststätte Feierabend Biergarten
    Beethovenstr. 31
    14772 Brandenburg
    09.08.2017
    14:00 Uhr
    SHG Kloster Lehnin
    Bildungsfahrt nach Dresden
    verantwortlich: Vorstand
    Altenhilfezentrum
    "Lothar-Kreyssig-Haus"
    Im Stiftsgelände des Klosters Lehnin
    14797 Kloster Lehnin
    09.08.2017
    14:00 Uhr
    SHG Großräschen
    Ess- und Trinkverhalten sowie Medikamentenunterstützung bei gesundheitlichen Problemen bei Diabetes
    Referentin: Frau Dölling, Diätassistentin
    Räumlichkeiten bei der Ilse-Apotheke
    Karl-Liebknecht-Str. 1
    01983 Großräschen
    10.08.2017
    ??:00 Uhr
    SHG Teltow
    Diabetikerausweis, seine Bedeutung, ärztliche Kontrollen Club Kleinmachnow
    15.08.2017
    14:00 Uhr
    SHG Schwedt
    Vortrag:Brotsorten
    Referentin :Herr Schreiber, Bäckermeister
    KOMMunikationszentrum
    Selbsthilfekontaktstelle
    J.-Marchlewski-Ring 103b
    16303 Schwedt



    September 2017




    04.09.2017
    14:00 Uhr
    SHG Bernau
    Rund ums Ohr, neue Modelle, neue Hörgeräte
    Referentin: Frau Grimmer, Hörgeräte-Akustikmeisterin
    Treff 23/Hinterhof Breitscheidstr. 43
    16321 Bernau
    04.09.2017
    15:00 Uhr
    SHG Falkensee
    Gesunde Ernährung
    Referent:Küchenstudio Weiß
    Kulturhaus "Johannes R. Becher"
    Nauener Straße
    Falkensee
    06.09.2017
    17:30 Uhr
    SHG Potsdam Pumpe/TypI+TypII
    Veränderungen am Auge als Folge des Diabetes
    und deren Behandlungsmöglichkeiten
    Referentin: Dr.med. Heuermann, Augenklinik
    Diabetikerzentrum Potsdam
    Schopenhauerstr. 37
    14467 Potsdam
    07.09.2017
    18:00 Uhr
    SHG Brandenburg
    Diabetes und Depressionen
    Referentin: Frau Meiburg, Ärztin Schwerpunktpraxis
    Gaststätte Feierabend Biergarten
    Beethovenstr. 31
    14772 Brandenburg
    12.09.2017
    10:00 Uhr
    SHG Potsdam
    Spaziergang im Herbst
    mit Herrn Frost
    Krankenhaus "Ernst von Bergmann"
    II. Etage, Raum 209
    Charlottenstr. 72
    14467 Potsdam
    13.09.2017
    14:00 Uhr
    SHG Großräschen
    Neue und bewährte Medikamente bei Diabetes Typ2 - Therapiemöglichkeiten
    Medikamentenprobleme am Markt
    Referent: FA Internie / Diabetes
    Räumlichkeiten bei der Ilse-Apotheke
    Karl-Liebknecht-Str. 1
    01983 Großräschen
    13.09.2017
    14:00 Uhr
    SHG Kloster Lehnin
    Erfahrungsaustausch mit polnischen Diabetikern
    verantwortlich: Vorstand
    Altenhilfezentrum
    "Lothar-Kreyssig-Haus"
    Im Stiftsgelände des Klosters Lehnin
    14797 Kloster Lehnin
    13.09.2017
    14:30 Uhr
    SHG Angermünde
    Dia-Vortrag Haus der Generationen Friedenspark
    Angermünde
    13.09.2017
    15:00 Uhr
    SHG Eichwalde
    Wie schütze ich mich vor Einbrüchen in Wohn- oder Erholungsgrundstücken?
    Referent: Lutz Siebert
    Gaststätte "Santorini/Ratskeller"
    Bahnhofstr. 11/Ecke Grünauer Str.
    Eichwalde
    13.09.2017
    18:00 Uhr
    SHG Bernau (Pumpe)
    Einflüsse von Diabetes, Alkohol und Medikamenten auf den Leberstoffwechsel
    Referent: Frau Nicole Jones, Diabetesberaterin
    "GESU vital" (über Reisebüro Becker, Seiteneingang links)
    Am Amtshaus 2b
    16341 Panketal am Bahnhof Zepernick
    14.09.2017
    ??:00 Uhr
    SHG Teltow
    Neues aus der Diabetologie
    Referentin: Diabetesassistentin von Dr. Häußler
    Club Kleinmachnow
    16.09.2017
    09:30 Uhr
    SHG Bernau (Pumpe)
    5. Pumpentreffen für Pumpenträger und Interessierte
    Vortrag SPP :
    Insulinpumpe, CGM, FGM - ist das alles was für mich bzw. was ist für wen geeignet
    Vortrag:
    Einflüsse von Diabetes, Alkohol und Medikamenten auf den Leberstoffwechsel
    Vorstellung CGM-System von Roche (Sensor unter der Haut mit 90 Tagen Tragedauer)
    Vorstellung von News und Produkten der einzelnen Firmen; es kann ungeniert gefragt werden…
    Eingeladen sind : Fa. ABBOTTGmbH; IME-DC GmbH; Ypsomed GmbH; Roche diagnostics GmbH; MedtronicGmbH; DEXCOM GmbH.
    Es gibt eine kleine Industrieausstellung .
    Für einen Imbiss ist gesorgt
    Rückfragen unter: u.weiss@ddb-brb.de
    Immanuelklinikum Bernau
    Ladeburger Straße 17
    Vortragsraum 4. Etage
    18.09.2017
    14:00 Uhr
    SHG Rheinsberg
    1. Diabetischer Fuß, Vortrag und Fußuntersuchung in Birkenwerder
    2. Aktuelles aus der Fachpresse
    3. Gymnastik am Platz
    Haus der Begegnung
    Schillerstraße 9
    16831 Rheinsberg
    19.09.2017
    14:00 Uhr
    SHG Schwedt
    Vortrag:Schweiz Montreux
    Referent :Herr H. Dümmel
    KOMMunikationszentrum
    Selbsthilfekontaktstelle
    J.-Marchlewski-Ring 103b
    16303 Schwedt
    28.09.2017
    14:00 Uhr
    SHG Lindow
    1. Diabetischer Fuß, Vortrag und Fußuntersuchung in Birkenwerder
    2. Aktuelles aus der Fachpresse
    3. Gymnastik am Platz
    Haus der Begegnung
    Schillerstraße 9
    16831 Rheinsberg



    Oktober 2017




    02.10.2017
    14:00 Uhr
    SHG Bernau
    Wissen, was bei Diabetes zählt, gesünder unter "7"
    Bedeutung der Blutzuckerwerte nach den Mahlzeiten
    Referentin: Schwester Gudrun Wachner
    Treff 23/Hinterhof Breitscheidstr. 43
    16321 Bernau
    02.10.2017
    15:00 Uhr
    SHG Falkensee

    Referentin:Frau Dr. Spielhagen
    Kulturhaus "Johannes R. Becher"
    Nauener Straße
    Falkensee
    04.10.2017
    17:30 Uhr
    SHG Potsdam (Pumpe)
    Bewusste Ernährung und aktive Bewegung -
    eine Erfolgsgeschichte zur Bekämpfung des Diabetes
    Referentin: Frau U. Gerstmann, Ernährungsberaterin
    Diabetikerzentrum Potsdam
    Schopenhauerstr. 37
    14467 Potsdam
    05.10.2017
    18:00 Uhr
    SHG Brandenburg
    Altes Kräuterwissen - neu erfahren
    Referentin: Frau Landeck, "Leben pur"
    Gaststätte Feierabend Biergarten
    Beethovenstr. 31
    14772 Brandenburg
    10.10.2017
    10:00 Uhr
    SHG Potsdam
    Ernährung und unsere Leber
    Referentin: Frau Gerstmann
    Krankenhaus "Ernst von Bergmann"
    II. Etage, Raum 209
    Charlottenstr. 72
    14467 Potsdam
    11.10.2017
    14:00 Uhr
    SHG Großräschen
    Vorsorge bei Diabetes - Kontrolle wichtiger Organe und Untersuchungen im Jahr
    Referent: Facharzt Diabetes
    Räumlichkeiten bei der Ilse-Apotheke
    Karl-Liebknecht-Str. 1
    01983 Großräschen
    11.10.2017
    14:00 Uhr
    SHG Kloster Lehnin
    Wassersport und Gymnastik
    Schwimmen in der Therme Bad Belzig
    verantwortlich: Chr. Reinhardt
    Altenhilfezentrum
    "Lothar-Kreyssig-Haus"
    Im Stiftsgelände des Klosters Lehnin
    14797 Kloster Lehnin
    11.10.2017
    14:30 Uhr
    SHG Angermünde
    Homöopathische Heilmittel Haus der Generationen Friedenspark
    Angermünde
    11.10.2017
    15:00 Uhr
    SHG Eichwalde
    Video-Vortrag zum Thema:
    Besser leben mit Omega 3 für DiabetikerReferent: Peter Muschik, Förderverein "Gesundheit und Vitalität"
    Gaststätte "Santorini/Ratskeller"
    Bahnhofstr. 11/Ecke Grünauer Str.
    Eichwalde
    11.10.2017
    18:00 Uhr
    SHG Bernau (Pumpe)
    Schäden an diabetischen Füssen aus Sicht des Podologen
    Referent: Fa. Podologie Wiedicke
    "GESU vital" (über Reisebüro Becker, Seiteneingang links)
    Am Amtshaus 2b
    16341 Panketal am Bahnhof Zepernick
    12.10.2017
    ??:00 Uhr
    SHG Teltow
    Neuropathie - Fußgesundheit Club Kleinmachnow
    17.10.2017
    14:00 Uhr
    SHG Schwedt
    Vortrag:Ordnung, Sicherheit und Brandschutz
    Referentin :Frau Voigt, (Stadtverwaltung)
    KOMMunikationszentrum
    Selbsthilfekontaktstelle
    J.-Marchlewski-Ring 103b
    16303 Schwedt
    24.10.2017
    14:00 Uhr
    SHG Rheinsberg
    1. Zucker und Diabetes - verträgt sich das?
    2. Aktuelles aus der Fachpresse
    3. Blutdruckmessung
    Haus der Begegnung
    Schillerstraße 9
    16831 Rheinsberg
    26.10.2017
    14:00 Uhr
    SHG Lindow
    1. Zucker und Diabetes - verträgt sich das?
    2. Aktuelles aus der Fachpresse
    3. Blutdruckmessung
    Haus der Begegnung
    Schillerstraße 9
    16831 Rheinsberg